Massnahmenplan Energie wird zum Impulsprogramm für Winterthur

Gut fürs Klima, gut für die Winterthurer Bevölkerung, gut für die Winterthurer Clean-Tech-Branche: In der Sommerausgabe der „FDP-Nachrichten“ der FDP Winterthur erkläre ich als Umweltvorsteherin, warum ich nicht nur überzeugt bin, dass Winterthur den zusätzlichen Effort für den Klimaschutz stemmen wird, sondern dass auch die Winterthurer Wirtschaft und damit die Gesamtbevölkerung vom Impulsprogramm profitieren wird. Es sind all unsere Heizungsmonteure, Gebäudetechnik-Firmen und die Mobilitätsbranche, welche die technischen Lösungen bringen! Die Grenzwerte von Bund und Kanton werden in absehbarer Zeit mit grosser Sicherheit verschärft – mit dabei ist also, wer jetzt an innovativen Lösungen entwickelt! Und die Winterthurer Unternehmen sind innovativ – auch dank der Nähe zur ZHAW übrigens! - und schaffen auf diese Weise Lösungen, die auch Winterthurer Arbeitsplätze und Steuereinnahmen erhalten.
h