Alle Verkehrsthemen neu beim Tiefbauamt gebündelt

Auf Anfang März 2019 wurden die Verkehrsthemen, die früher sowohl das Tiefbauamt als auch die Stadtpolizei behandelten, im Tiefbauamt vereint. Das Tiefbauamt ist somit neu für alle Verkehrsaspekte wie Verkehrsplanung, Verkehrstechnik und Verkehrssteuerung verantwortlich. Komplettiert wird dieser Aufgabenbereich mit der bisherigen Verantwortung für den Bau, den Unterhalt und den Betrieb der Verkehrswege. Dieser Zusammenschluss ermöglicht die Bündelung des Fach-Know-hows unter einem Dach und den Aufbau einer professionellen Organisation, die die anstehenden grossen Herausforderungen in den nächsten Jahren effektiv und professionell bewältigen kann.