Stadtrat verabschiedet Massnahmenplan Energie

Mehr energetische Sanierungen, mehr Fernwärme, optimierte Fahrzeugflotte bei Stadtbus: Der Stadtrat verabschiedet den Massnahmenplan Energie der Stadt Winterthur. Ziel: Die Weiterentwicklung in Richtung "2000-Watt/1-t.-CO2"-Gesellschaft.

Der Massnahmenplan zum Energiekonzept 2050 zeigt auf, wie die Zwischenziele der Stadt Winterthur auf dem Weg zur 2000-Watt-Gesellschaft erreicht werden sollen. Der Stadtrat hat mit seinem heutigen Beschluss den bisherigen energie- und klimapolitischen Kurs bestätigt und neue Massnahmen verabschiedet, die schrittweise umgesetzt werden sollen.

Hier geht es zum ausführlichen Beitrag auf stadt.winterthur.ch