Ein klares JA zum neuen Polizeigebäude – Danke Winterthur!

Was für ein fantastisches Resultat! Mit mehr als 60 Prozent haben am 27. November 2016 die Winterthurerinnen und Winterthurer JA zum neuen Polizeigebäude gesagt! Dieses JA macht mich stolz, denn die Winterthurer Bevölkerung hat damit ein weiteres Mal gezeigt, dass sie hinter ihrer Polizei steht. Dieses JA ist auch ein JA für unsere Sicherheit, ein JA zur engagierten Zivilgesellschaft und ein Zeichen des Mutes und Fortschritts. Es ist aber auch ein wichtiges JA für die Stadtentwicklung, da wir das Obertor nun neu nutzen können.

Dies wäre alles nicht möglich gewesen ohne den unermüdlichen, kollektiven Einsatz des Komitees aus FDP, GLP, CVP, BDP und Grünen – vielen Dank an Alle!
Und ich kann es nicht genug erwähnen: Ein dickes Danke an die lieben Polizistinnen und Polizisten, die tagtäglich und nachtnächtlich für uns im Einsatz sind – bald erhalten sie endlich die Arbeitsbedingungen, die ihnen zustehen!

Für mich ist dieses JA aber auch eine Verpflichtung: Ich werde auch in Zukunft mit meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das Beste geben, damit die Winterthurer Bevölkerung in Sicherheit leben kann!

Hier geht’s zum Artikel im Landboten über die Volksabstimmung
Hier geht’s zum Bericht von SRF über die Volksabstimmung
Hier geht es zu meinem Beitrag in der Wandzeitung über die Volksabstimmung